ROLLSCHUHE ODER ROLLERBLADES/INLINE-SKATES

Kuxuan Inline Skates with Light up Wheels

  • Brands: Kuxuan
  • Device: Inline Skates

Gonex Inline Skates Light Up Wheels

  • Brands: Gonex
  • Device: Inline Skates

2pm Sports Light up Inline Skates

  • Brands: 2pm
  • Device: Inline Skates

“„Rollschuhe für Erwachsene sind leichter zu fahren“; oder: „Inliner fahren schneller“ sind Aussagen, die man häufig liest. Doch was stimmt und was ist im Endeffekt „besser“? Schon mal vorab: Beide genießen ihre Vorzüge, haben aber gleichzeitig auch ihre eigenen Tücken.

MEHR ROLLERBLADES ZU ÜBERPRÜFEN

Die besten Rollerblades/Inline-Skates

Rollerblade Zetrablade Adult Inline Skate

Check price on Amazon

PAPAISON Inline Skates Light Up Wheels

Check price on Amazon

LIKU Professional Inline Skates Unisex

Check price on Amazon

Roller Derby Inline Skates Adjustable for Growing feet

Check price on Amazon

High Bounce Inline Skates for Kids and Adults

Check price on Amazon

Bladerunner by Rollerblade Adult Fitness Inline Skate

Check price on Amazon

WAS IST LEICHTER ZU ERLERNEN?

Die Meinung hierzu ist gemischt. 50% sind der Meinung, Inliner sind leichter zu fahren und die anderen 50% beharren darauf, dass Rollerskates leichter sind. Jedoch kann man bei Rollschuhen leichter sein Gleichgewicht halten, da sie zwei Achsen haben und das wiederum verhilft einem, innere Sicherheit zu verspüren. Folglich dürfte es in der Theorie leichter sein, das Fahren zu erlernen. Außerdem haben Rollerskates einen Stopper, der das Bremsen leichter macht.


WELCHE VORTEILE HABEN DIE ROLLERSKATES?

roller skates oder inline skates

Der wohl größte Vorteil ist die Beweglichkeit. Wer darauf viel Wert legt, wird mit den rollenden Schuhen mehr Spaß haben. Besonders gut ist dies, wenn man erwägt, Tricks zu machen oder gar Downhill zu fahren. Der Grund dafür liegt in der Beschaffenheit der Materialien, da sie deutlich dünner und weicher sind. Daher nennt man sie auch Softboots oder Canvasschuhe. Bei manchen Schuhen sind die Knöchel entblößt, was wiederum zu noch mehr Flexibilität führt.

Wie schon kurz angesprochen sind Tricks möglich. Das ist ebenfalls ein weiterer Vorteil gegenüber den Inlinern. Kurz mal fünf Stufen runterzuspringen, stellt für Rollschuhe kein Problem dar. Zwar ist das mit Inlinern auch möglich, aber nur mit viel, viel Übung. Des Weiteren sind roller skates besonders für Kinder besser geeignet, da sie in der Regel besser damit klar kommen. Weiterhin haben Kinder eine eher schwach ausgeprägte Muskulatur. Aus diesem Grund knicken sie bei den Inlinern schneller um.


WELCHE VORTEILE HABEN DIE INLINER?

Aufgrund der geringeren Auflagefläche zwischen Rollen und Straße kannst Du mit Inlineskates höhere Geschwindigkeiten erreichen. Auch gegen Unebenheiten sind sie besser gewappnet. Falls Du also vorhast längere Fahrten zurückzulegen, sind Inliner deutlich angenehmer.


FAZIT

Beide Parteien haben ihre Vor- und Nachteile. Die Entscheidung liegt ganz bei Dir. Wäge ab, was Dir wichtiger ist. Des Weiteren kannst du in ein Geschäft gehen und mal beide ausprobieren. Wir hoffen, dass dir diese Informationen weitergeholfen haben und wünschen Dir viel Glück bei der Entscheidungsfindung. Finde Deine passenden Rollschuhe: